Im Dorf der Witwen

Ein mysteriöser Roman mit kriminalistischen Elementen

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Dorf in idyllischer Umgebung, ein frisch renoviertes Häuschen – für die Schneiderin Tanja und ihren Mann Robert hat sich ein Traum erfüllt. Und doch stimmt hier etwas nicht.

Was hat es mit dem Kalkofen tief im Wald auf sich, zu der eine Gruppe von Frauen viermal im Jahr pilgert?
Als Robert unter einem düsteren Alptraum zu leiden beginnt und sich unerklärliche Krankheitssymptome einstellen, tut sich ein Abgrund nicht nur in der Beziehung auf. Er führt in die Vergangenheit, in eine Zeit, als in diesem Dorf elf Frauen verschwanden. In einem Tagebuch, das niemand lesen darf, steht es geschrieben …

Gleich bestellen